Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 47th Dragonfighters. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bumerang

DragonFighter

  • »Bumerang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 547

Wohnort: NRW

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Mai 2018, 10:45

SimRadarAzimuthScanChange

Habe gerade etwas Probleme mit einem Keystroke welche nicht mehr funktioniert und nicht mehr angezeigt werden möchte...

Normal habe ich auf dem TMS left die Funktion SimRadarAzimuthScanChange mit der ich im Radar den Azimuth steuern kann.
Seit kurzen funktioniert das seltsamerweise nicht mehr und auch das Neueinfügen des Befehls in der Keystroke führte zu keinem Ergebnis, da der Befehl im Falcon Setup dann nicht sichtbar ist????

Der Befehl lautet: SimRadarAzimuthScanChange 9 8 -2 0 0x0 0

Jemand eine Idee bzw. die grundlegende Frage. Steuert ihr den Azimuth nur über die entsprechende OSB Taste im MFD oder auch über TMS?

EDIT:
Habs wieder zum Laufen gekriegt.
Vielleicht lag es daran, dass dieser Befehl als DX Buttom schon im Keyfile hinterlegt war er deswegen nicht als Keystroke sichtbar wird ?!
Hab jetzt mit Kolbes Exel das wieder eingespielt.
Trozdem würde mich mal euer Verfahren bezüglich der Azimuth Einengung interessieren....
Bumerang ;)
X/O 47th VFS


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bumerang« (27. Mai 2018, 12:45)