Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 47th Dragonfighters. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Monkey

DragonFighter

  • »Monkey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Wohnort: Tübingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. Juli 2017, 18:41

Panik in den Medien

Gleich 2 starts der Alarmrotten in so kurzer Zeit!!111!!
Überschallknalle verunsichern Bevölkerung!!111!!1!!
Sqawk 7600 !!11!!!!!!
Bundeswehr im Anti-Terror-Einsatz1!!!1!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
In der Zwischenzeit, bei den 47th:
»Monkey« hat folgendes Bild angehängt:
  • drunk-pilot.jpg
Godspeed!

Es hat sich 1 Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bumerang

Wildhog

Master Sergeant

Beiträge: 63

Wohnort: Im schönen Land Brandenburg

Beruf: Feuerwehrbeamter und Rettungsassistent

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Juli 2017, 19:43

:8: :8: :8:

Viper1970

Staff Sergeant

Beiträge: 11

Wohnort: Fürstenfeldbruck ehem. ETSF (JaboG 49)

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Juli 2017, 18:05

:8:

kann mich noch an Zeiten erinnern, da hats jeden Tag mal mindestens einen Überschallknall gegeben und außer ein paar verschreckten Katzen hat's niemand interessiert. War das noch schön als die Amis noch da waren! Die haben's manchmals so richtig krachen lassen :D .

Wie würden die Leute da heutzutage wohl reagieren :9: ?

Jet noise, the sound of freedom! (Wie sacht Werner doch so schön "Das muss drücken im Gesicht!") :8:

4

Montag, 17. Juli 2017, 18:19

:8:

kann mich noch an Zeiten erinnern, da hats jeden Tag mal mindestens einen Überschallknall gegeben und außer ein paar verschreckten Katzen hat's niemand interessiert.


An die Zeiten erinnere ich mich auch noch. Es waren allerdings nicht nur die Amerikaner sondern auch deutsche Staffeln mit ihren Tornados.
Kann man sich irgendwie gar nicht mehr vorstellen, dass die auch einfach in der Mittagszeit um 12:30 Uhr mit 100 Metern über einen rübergeflogen
sind. Leise war das nicht. ;-) Allerdings hatten sich alle dran gewöhnt. Selbst Babys schliefen weiter.

Na ja, hoffen wir das wir weiter nur virtuelle Schlachten schlagen.

VG

Rabbit

DragonFighter

Beiträge: 2 213

Wohnort: Bremen

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. Juli 2017, 16:49

Und dann waren Die noch im 4-Ship unterwegs.
Mann war das geil damals :8: :8:

What`s up, Doc ??

schmost

DragonFighter

Beiträge: 883

Wohnort: Hannover

Beruf: echter Freund und Helfer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juli 2017, 22:40

damals gab es ja auch noch genug Tornado´s zum üben...fliegen... jetzt haben sie noch 86?! und davon 36 einsatzfähig...keine Garantie auf die Zahlen..aber so in etwa hörte ich es neulich mal...

Ähnliche Themen