Sie sind nicht angemeldet.

opasi

Master Sergeant

Beiträge: 56

Wohnort: Stmk,Österreich

  • Nachricht senden

161

Montag, 2. April 2018, 13:20

Boah! Da hast schon was geleistet, Bumerang! :6:

Gratuliere, super Arbeit! 8)

lg.opasi :8:

Jeder Tag ist ein Guter Tag.

nik

DragonFighter

Beiträge: 8 117

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: total selbstständig

  • Nachricht senden

162

Montag, 2. April 2018, 13:47

Bin immer wieder begeistert, mit welcher Energie und mit wie viel Liebe zum Detail ihr eure Cockpits baut und perfektioniert. :8:

Als ich jetzt gelesen habe, was du für Probleme mit Hobbycolor hattest, fiel mir wieder ein, als ich als 13 jähriger den Seenotrettungskreuzer Theodor Heuss als ca. 1 m langes Modellschiff nachgebaut habe. Habe u.a. den Rumpf zuerst aus Pappmache gebaut, ordentlich Lehm reingeschmiert und den Lehm im feuchten Zustand zum glatten Rumpf geformt/geschnitzt. Mit Wachs eingestrichen und danach Lage um Lage Hobelspäne eingeleimt. Daraus ergab sich ein sehr stabiler Holzrumpf bei dem jede Form möglich war, egal ob Knick oder kleine Rundung.

Warum ich das geschrieben habe, vielleicht könnte man aus deinem Glareshield oder eine neue Negativform machen und dann immer weiterreichen.

Das Glareshield hat keine Last zu tragen, da würden ein paar Lagen Hobelspäne mit ein paar Leisten zur Stabilisierung ausreichen. Außerdem ist Holz ein schöner Baustoff und nicht so eine elende Sauerei, als wenn man mit Polyester oder Epoxidharz arbeitet.
Nik
CsO/ret 47th NRF



Alles lief nach Plan, nur der Plan war scheiße.

Iceman

DragonFighter

Beiträge: 486

Wohnort: Asten

Beruf: Haustechnikplaner / Segant

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 3. April 2018, 07:00

Gratuliere Bumi!

Das Glearshield ist super geworden. :6:
So etwas geistert mir auch seit geraumer Zeit durch den Kopf (steht auf meiner ToDo-Liste etwa an Stelle 527).

Leider wird bei meinem Generic-Pit die Frontkonsole viel zu breit für eine Umsetzung wie in der F-16.
Und außerdem würde man bei mir zu Hause davon nur etwas sehen wenn man vor dem Pit steht.
Dort ist aber die Wand die ich als Projektionsfläche für mein Beamer verwende.
Somit ist die Umsetzung in einer vergleichbaren Form, in meinem Fall eher unwahrscheinlich.


ICEMAN


Harry

DragonFighter

Beiträge: 393

Wohnort: Tirol

Beruf: Telekombranche

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 3. April 2018, 23:25

:8: Sieht Mega aus! Gratulation und Respekt :6:

Mich würde auch ein Bild von der Cockpit Perspektive interessieren. Ist es ein Mehrwert im Game?

165

Mittwoch, 4. April 2018, 08:28

:8:
...wenn du sie nicht überzeugen kannst...verwirr sie ! :9:



Bumerang

DragonFighter

  • »Bumerang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 525

Wohnort: NRW

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

166

Mittwoch, 4. April 2018, 09:27

Mich würde auch ein Bild von der Cockpit Perspektive interessieren. Ist es ein Mehrwert im Game?
Aso sehen tut man jetzt nicht so viel vom vorderen Glareshield wen man auf dem Ace2 sitzt. Am man weiß das es da ist... :D
Bumerang ;)
X/O 47th VFS



167

Mittwoch, 4. April 2018, 19:04

Ganz nett Bumerang, aber was ist mit den elementaren Dingen??? Ich sehe wieder ein funktionierendes Mantelstromtriebwerk, noch die Raketentreibsätze für den
Schleudersitz, damit du dich während eines Einsatzes in Sicherheit bringen kannst.

Ich denke da musst du nochmal ran.

8)

Korbi

DragonFighter

Beiträge: 1 817

Wohnort: Bayern

Beruf: Feuerwehrbeamter

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 4. April 2018, 22:47

Bumi, da haste mal wieder gezaubert! Schaut richtig gut aus und auch das DED von Arend fügt sich sehr schön ein.
Mach weiter so und dein Pit braucht irgendwann wirklich einmal eine Viper außen rum!



Leider habe ich gerade eine sehr traurige Nachricht erhalten. Arend musste seinen letzten Flug mit unser allseits geliebten Viper antreten. Diesmal alleine, ohne Wingman.
Wir können nun nur Wingmen für seine Familie und Freunde sein, um in diesen schweren Zeiten an Sie zu denken und viel Kraft zu wünschen.
Mit seiner Arbeit für die Community der Pit-Bauer hat Arend viel dazu beigetragen unsere Cockpits realistischer zu gestalten und technisch zu verfeinern. So wird Er wohl in sehr vielen Cockpits immer mit uns fliegen und einen ehrenhaften Platz in unserer Gemeinschaft haben.

In Gedenken an Arend "White Eagle" Van Oosten.

Viele Grüße ;)

"Korbi"
F/O - 47th VFS Dragonfighters

Bumerang

DragonFighter

  • »Bumerang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 525

Wohnort: NRW

Beruf: Augenoptiker

  • Nachricht senden

169

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:24

Hier ein Einblick in meine laufende Bastelei.

Die Wände bekommen ein Update...
Bumerang ;)
X/O 47th VFS



170

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:04

Neue Wände inklusive Kanonen-Mündung und Gas-Deflektoren? ;)

Ähnliche Themen